Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Multiparameter Methods for Non-invasive Measurement of Blood Glucose 
Übersetzter Titel:
Multiparameter Messverfahren zur nicht-invasiven Bestimmung des Glukosegehaltes von Blut 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Wolf, Bernhard (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Koch, Alexander W. (Prof. Dr. habil.); Rigoll, Gerhard (Prof. Dr. habil.); Wolf, Bernhard (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; FEI Feinwerktechnik, Medizintechnik, Technische Optik, Reprographietechnik; MED Medizin; MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Blood glucose monitoring, non-invasive measurement, bioimpedance, light spectroscopy, multivariable analysis 
Übersetzte Stichworte:
Blutzucker, Impedanz, Nicht-Invasive, Nahinfrarot-Spektroskopie , multivariater statistischer Auswertemethoden 
Kurzfassung:
The standard determination of the blood glucose level involves finger-prick capillary measurements, which is uncomfortable and causes skin injury. Painless glycemic control would improve the quality of life of patients by increasing compliance. This thesis describes the technologies of bioimpedance and absorption spectroscopy applied to determine glucose characteristics in deionized water and blood. In sequence simulations helped to develop methods for transcutaneous glycemic measurements, which...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Messen des Blutzuckers wird von Diabetikern als unangenehm empfunden. Daher kann eine nicht-invasive und schmerzfreie Methode zur Bestimmung der Blutzucker-Konzentration zu einer häufigeren Selbst-Kontrolle durch die Patienten führen und ihr Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko senken. In der vorliegenden Arbeit wurden mehrere neue elektrische und optische Messverfahren zur Bestimmung von Blutzucker in wässriger Lösung und in Blut erforscht. Auf der Grundlage der aufgestellten Simulations-Mode...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.11.2008 
Seiten:
176 
Letzte Änderung:
04.03.2009