Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zum interzellulären Diskurs von Keratinozyten und T-Zellen in einem Allergen-spezifischen in vitro Modell der Effektorphase der allergischen Kontaktdermatitis und des akuten atopischen Ekzems 
Übersetzter Titel:
Inquiries on the intercellular discourse of keratinocytes and T cells in an allergen-specific in vitro model of allergic contact dermatitis and acute atopic eczema 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.); Traidl-Hoffmann, Claudia (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.); Görg, Angelika (Prof. Dr.); Traidl-Hoffmann, Claudia (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Keratinozyten, T-Zellen, allergische Kontaktdermatitis, atopisches Ekzem 
Schlagworte (SWD):
Ekzem; Keratinozyt; T-Lymphozyt; Immunreaktion 
TU-Systematik:
BIO 220d; BIO 200d; MED 490d; CHE 880d 
Kurzfassung:
Das atopische Ekzem und die allergische Kontaktdermatitis gehören zu den häufigsten ekzematösen Erkrankungen. In dieser Arbeit konnten wir zeigen, dass Keratinozyten nicht nur Zielzellen dieser Entzündungsreaktion darstellen, sonder aktiv in das Geschehen eingreifen. Keratinozyten modulierten in in vitro Modellen der Ekzemreaktion die Proliferation und Zytokinproduktion in Allergen-spezifischen T-Zellklonen, unabhängig von deren Subtyp, meist im Sinne einer Hemmung. Die modulierende Kapazität de...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Atopic eczema and allergic contact dermatitis are common eczematous diseases. This work shows that keratinocytes are not only target cells in inflammatory reactions but are activley involved in this events. In in vitro models of the eczematous reaction keratinocytes modulated the proliferation and cytokine production of allergen-specific T cell clones, independently of the T cell subtype. The modulatory capacity of keratinocytes could be attributed to secreted mediators. Therefore, keratinocytes...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.04.2008 
Seiten:
156 
Letzte Änderung:
08.06.2010