Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Toll-like receptor heterodimer variants influence Th1/Th2 signaling and protect from the development childhood asthma 
Übersetzter Titel:
Toll-like-Rezeptor Heterodimer-Varianten beeinflussen die Th1/Th2 Antwort und schützen vor der Entstehung von Asthma im Kindesalter 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kabesch, Michael (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Wagner, Hermann (Prof. Dr. Dr. h.c., Ph.D.); Adamski, Jerzy (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Schlagworte (SWD):
Toll-like-Rezeptoren; Genanalyse; Polymorphismus 
TU-Systematik:
BIO 750d; CHE 885d 
Kurzfassung:
Toll-like receptors (TLRs 1-10) represent a major group of receptors for the specific recognition of pathogen-associated molecular patterns capable of activating innate and adaptive immunity. Adaptive immunity is T-cell dependent and may result in the production of allergen specific IgE in the case of atopic sensitisation, which is a common feature of childhood asthma. Intriguingly, early exposure to microbes reduces the risk for asthma and a number of polymorphisms in TLR genes may be...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Toll-like Rezeptoren (TLRs 1-10) repräsentieren eine wichtige Gruppe von Rezeptoren, welche spezifisch molekulare Strukturen von Pathogenen erkennen und das angeborene sowie adaptive Immunsystem aktivieren können. Das adaptive Immunsystem ist T-Zell-abhängig und kann - im Falle einer atopischen Sensibilisierung - zur Ausschüttung von Allergen spezifischem IgE führen, was ein häufiges Merkmal von Asthma darstellt. Interessanterweise reduziert der frühe Kontakt zu Mikroben das Risiko Ast...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.12.2007 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
29.09.2009