Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neoadjuvante Radiochemotherapie des lokal fortgeschrittenen Adenokarzinoms des Rektums 
Originaluntertitel:
Eine unizentrische Phase II-Studie 
Übersetzter Titel:
Neoadjuvant radiochemotherapy in locally advanced rectal cancer 
Übersetzter Untertitel:
a phase II-trial 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Nekarda, O. F. H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bartels, Holger (Prof. Dr.); Nekarda, O. F. H. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
neoadjuvante Radiochemotherapie, lokal fortgeschrittenes Rektumkarzinom 
Übersetzte Stichworte:
neoadjuvant radiochemotherapy, locally advanced rectal cancer 
Kurzfassung:
Ziel dieser Studie war es, den Effekt einer neoadjuvanten Radiochemotherapie beim lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom (uT3,4) in Bezug auf das Auftreten von Lokalrezidiven und auf das Gesamtüberleben zu untersuchen. Hierzu wurde das neoadjuvant vorbehandelte Studienkollektiv (n=104) mit einem historischen Vergleichskollektiv (n=114, uT3,4) der Klinik, welches leitliniengerecht nach dem NCI-Protokoll mit der postoperativen Radiochemotherapie behandelt worden war, verglichen. Es zeigte sich e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this trial was the impact of a neoadjuvant radiochemotherapy in locally advanced rectal cancer (uT3,4) on local recurrence and overall survival. Therefore 104 patients, who received neoadjuvant radiochemotherapy were compared to 114 patients (uT3,4), who were treated with a postoperative radiochemotherapy according to the NCI-protocol. The neoadjuvant radiochemotherapy was well tolerated, only few complications occurred. The rates of complete resection and overall rate of postoperat...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.12.2008 
Seiten:
121 
Letzte Änderung:
18.12.2008