Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Medikamentöse Behandlung der primären Insomnie mit Quetiapin 
Übersetzter Titel:
Quetiapine in psychophysiological insomnia: a pilot study 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Wiegand, Michael H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wiegand, Michael H. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Primäre Insomnie, Quetiapin, Therapie von Schlafstörungen 
Übersetzte Stichworte:
Primary insomnnia, psychophysiological insomnia, Quetiapine 
Kurzfassung:
In einer offenen Pilotstudie wurden 20 Patienten mit einer primären Insomnie 6 Wochen mit 25 bzw. 50 mg Quetiapin ca 30 Minuten vor dem Zubettgehen behandelt. Als Meßinstrumente dienten die Schlafqualität (Polysomnographie) sowie der Pittsburgh Quality Index und ein Schlaftagebuch.Die Behandlung führte bei guter Verträglichkeit zu einer signifikanten Verbesserung sowohl der objektiven als auch subjektiven Schlafqualität und der neuropsychologischen Parameter. 
Übersetzte Kurzfassung:
In an open pilot study, 20 outpatients with primary insomnia were treated with quetiapine 25 or 50 mg at bedtime for 6 weeks. Sleep quality was measured by polysomnography as well as the Pittsburgh Sleep Qualíty Inventory and sleep diary.Treatment led to a considerable improvement in both objective and subjective measures of sleep quality plus neuropsychological parameters with a good toleration of medication. 
Mündliche Prüfung:
02.04.2008 
Seiten:
84 
Letzte Änderung:
13.10.2008