Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stochastische Modellierung von Private Equity-Fonds - Eine theoretische und empirische Analyse 
Originaluntertitel:
Eine theoretische und empirische Analyse 
Übersetzter Titel:
Stochastic modeling of private equity funds - A theoretical and empirical analysis 
Übersetzter Untertitel:
A theoretical and empirical analysis 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Prof. Dr. Christoph Kaserer 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Private Equity-Fonds, stochastische Modellierung 
Übersetzte Stichworte:
Private equity funds, stochastic modeling 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der stochastischen Modellierung und Bewertung von Private Equity-Fonds. Dazu entwickelt die Arbeit ein neues stochastisches Modell der Ein- und Auszahlungsdynamik von Private Equity-Fonds. Mit Hilfe von Gleichgewichtsüberlegungen gelingt es dabei, den arbitragefreien Wert eines Fonds im Kapitalmarktgleichgewicht abzuleiten. Im empirischen Teil der Arbeit erfolgt die Modellkalibrierung und das Modell wird verschiedenen Konsistenztests des unterzogen. 
Übersetzte Kurzfassung:
This work develops a new stochastic model of the dynamics of private equity funds which consists of two independent stages: the stochastic model of the capital drawdowns and the stochastic model of the capital distributions of a fund. Applying equilibrium intertemporal asset pricing considerations, a closed-form solution for the market value of a fund is derived. In the last part the model is calibrated to empirical data and various consistency tests are performed. 
Letzte Änderung:
17.01.2012