Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Enantiosensitive Lasermassenspektrometrie chiraler Moleküle 
Originaluntertitel:
Entwicklung einer neuen Messmethode und Spektroskopie der beteiligten Prozesse 
Übersetzter Titel:
Enantioselective laser mass spectrometry of chiral molecules 
Übersetzter Untertitel:
Development of a new measurement method and spectroscopy of the involved processes 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Boesl-von Grafenstein, Ulrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Türler, Andreas (Prof. Dr.); Boesl-von Grafenstein, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Laser Massenspektrometrie, Analytik, chiral Ionen, Carbonyle Keton 
Übersetzte Stichworte:
laser mass spectrometry, analytics chiral ions 
Schlagworte (SWD):
Asymmetrische Analyse; Massenspektrometrie 
TU-Systematik:
CHE 254d; CHE 615d 
Kurzfassung:
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden die Grundlagen geschaffen, um die Chiralität optisch aktiver Verbindungen in einem Lasermassenspektrometer untersuchen zu können. Während dies zuvor nur mithilfe indirekter Methoden möglich war, ist es nun gelungen, eine direkte massenselektive Methode zu entwickeln, die den Circulardichroismus (CD) einer optisch aktiven Substanz ausnutzt. Damit ist die schnelle, simultane Bestimmung von Molekülmasse und Enantiomerenüberschuss (ee) möglich. Neben der Entw...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
During the course of this work the technological background for the examination of chiral molecules in a laser mass spectrometer has been developed. Up to now such experiments were only possible with indirect methods. We developed a direct mass selective method which directly uses the circular dichroism (CD) of a chiral molecule. This makes the fast and simultaneous measurement of molecular mass and enantiomeric excess (ee) possible. Beside the technological development we also investigated the...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.12.2007 
Seiten:
178 
Letzte Änderung:
27.01.2010