Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Medizinische Darstellungen in der griechischen Vasenmalerei im Kontext von Corpus Hippocraticum und moderner Medizin 
Übersetzter Titel:
Medical illustrations in Greek vase paintings in the context of the Corpus Hippocraticum and modern medicine 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Wilmanns, Juliane C. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Henningsen, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
KUN Kunst; MED Medizin 
Stichworte:
Medizin, griechische Vasenmalerei, Antike, Corpus Hippocraticum 
Übersetzte Stichworte:
Medicine, Greek vase paintings, Corpus Hippocraticum 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit werden Vasenbilder antiker griechischer Vasen, hauptsächlich aus der Zeit des 6. – 3. Jahrhunderts v.Chr., auf medizinische Inhalte untersucht und, soweit möglich, mit dem Stand der damaligen und modernen Medizin in Korrelation gesetzt. Als Grundlage für den Wissensstand der antiken Medizin diente das Corpus Hippocraticum, ein Sammlung medizinischer Schriften, die zwischen dem 4. Jh. v.Chr. bis zum 1. Jh. n.Chr. verfaßt wurde. Die Arbeit gliedert sich in 2 große...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this paper is to examine vase paintings of ancient Greek vases from the period of the sixth to third centuries B.C. in terms of medical contents. Furthermore, possible correlations are established with both modern and ancient medicine. The basis for the standard of knowledge of ancient medicine was determined by the Corpus Hippocraticum, a collection of medical papers created between the fourth century B.C. and the first century A.D. This paper is organised into two large sectio...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.10.2007 
Seiten:
309 
Letzte Änderung:
14.03.2008