Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Patientenstudie zur Rehabilitation nach arthroskopischer Meniskusnaht 
Übersetzter Titel:
Rehabilitation after arthroscopic meniscal refixation 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
PD Dr. med. Vladimir Martinek 
Gutachter:
Imhoff, A. B. (Univ.-Prof.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Einleitung: Ziel der Studie ist die Analyse der Ergebnisse nach arthroskopischer Meniskusrefixation und anschließendem beschleunigten Rehabilitationsprogramm. Material und Methode: Im Zeitraum 05/96 bis 11/02 wurden 116 Patienten mit einer arthroskopischen Meniskusrefixation behandelt. Bei 49 Patienten bestanden Begleitverletzungen im Sinne einer vorderen Kreuzbandruptur. Der Altersdurchschnitt betrug 31 Jahre (13-65), 79 Männer und 37 Frauen. Bei 92 Pat. (79%) wurde eine Läsion des Innen-, bei...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
PURPOSE: Patient outcomes after meniscal repair and accelerated rehabilitation. METHODS: Between 06/96 and 11/02, 116 patients underwent meniscus refixation. There were 79 men and 37 women with a mean age of 31 years. In 49 patients, the anterior cruciate ligament was deficient. 92 patients had a lesion of the medial, 19 of the lateral meniscus and 5 a combined injury. All patients were managed with different postoperative programs of either accelerated joint mobility and weight-bearing, limited...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012