Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Influence of temperature and feeding mode on digestion and sanitation efficiency during multiple-stage treatment of liquid dairy cattle manure 
Übersetzter Titel:
Einfluss der Temperatur und Beschickungsweise auf die Abbaueffizienz und Hygienisierungsleistung bei der mehrstufigen anaeroben Behandlung von Milchviehgülle 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Gronauer, Andreas (Dr.) 
Gutachter:
Auernhammer, Hermann (Prof. Dr. Dr. habil.); Hülsbergen, Kurt-Jürgen (Prof. Dr.); Wilderer, Peter A. (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
anaerobic digestion, liquid manure, dairy cattle, thermophilic, mesophilic, hygienization 
Übersetzte Stichworte:
Anaerobe Behandlung, Gülle, Milchvieh, thermophil, mesophil, Hygienisierung 
Kurzfassung:
By quasi-continuous, three-stage mesophilic-thermophilic-mesophilic anaerobic treatment, a methane yield of 0.24 m³ per kg organic dry matter was achieved from the liquid manure of dairy cattle receiving a high-fiber diet. Given a minimum guaranteed retention time of 4 h at 55°C, the number of fecal coliforms was reduced to below 10 MPN per g fresh matter on average. The number of infectious Cryptosporidium oocysts was reduced by more than 5 log units. Increasing the feeding interval from 1 h to...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Durch die quasi-kontinuierliche dreistufige mesophil-thermophil-mesophile anaerobe Behandlung wurde aus Gülle von Milchvieh mit faserreicher Fütterung ein hoher Methanertrag von 0,24 m³ je kg organische Trockenmasse erzielt. Eine Verweilzeit von mindestens 4 h bei 55°C vorausgesetzt, wurden Fäkalcoliforme auf im Mittel unter 10 MPN je g Frischmasse und die Anzahl infektiöser Kryptosporidien-Oozysten um mehr als 5 log-Stufen verringert. Eine Verlängerung des Beschickungsintervalls von 1 h auf 4 h...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.04.2008 
Seiten:
140 
Letzte Änderung:
19.10.2009