Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modellierung des Größeneffektes bei biegebeanspruchtem Fichtenschnittholz 
Übersetzter Titel:
Size effects in bending 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Glos, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kreuzinger, Heinrich (Prof. Dr.); Blaß, Hans-Joachim (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Größeneffekt, Biegefestigkeit, Holzeigenschaften, Holzabmessungen 
Übersetzte Stichworte:
size effect, bending strength, properties, dimensions 
Schlagworte (SWD):
Fichtenholz; Holzqualität; Size-Effekt 
TU-Systematik:
FOR 850d 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden die Zusammenhänge zwischen den Holzabmessungen, den Holzeigenschaften und der Biegefestigkeit von Fichtenschnittholz theoretisch und experimentell untersucht. Der bisherige, auf Grundlage der WEIBULL-Theorie beschriebene Größeneffekt wird durch den bislang nicht genügend beachteten Einfluss der Holzeigenschaften auf die Biegefestigkeit ergänzt. Es wird gezeigt, dass sich der Größeneffekt aus einem direkten und einem indirekten Einfluss der Holzabmessungen auf die Biegefes...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The relationship between dimensions, properties and bending strength of spruce timber was investigated. The size effect on the basis of the WEIBULL theory has been extended by the effect of the properties on the bending strength which was not sufficiently investigated so far. It is shown that the size effect consists of a direct as well as an indirect effect of timber dimensions on the bending strength. The indirect effect is based on the interaction between timber dimensions and timber properti...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.12.2007 
Seiten:
176 
Letzte Änderung:
23.09.2009