Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Etablierung eines durchflusszytometrischen Tests zur Bestimmung der Zytokompatibilität antiinfektiöser Oberflächen für medizinische Implantate 
Übersetzter Titel:
Establishment of a flow cytometric assay to determine the cytocompatibility of antiinfectious titania surface coatings for medical implants 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Gradinger, Reiner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bernhard, Helga (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Apoptose, Accutase, Zytokompatibilität, Biomaterial, SaOS-2, Implantatoberfläche, Annexin, Propidiumjodid 
Übersetzte Stichworte:
apoptosis, accutase, detachment, cytocompatibility, biomaterial, SaOS-2, implant surface, annexin, propidiumiodide 
Kurzfassung:
Ziel der Arbeit war die Etablierung und Prüfung eines Zytokompatibilitätstests für Biomaterialien, welcher die Differenzierung von Apoptose und Nekrose und somit eine verbesserte Aussage über die Biokompatibilität von Implantaten erlaubt. Nach Testetablierung wurde der durchflusszytometrische AnnexinV-Propidiumjodid-Assay an SaOS-2-Zellen zur Untersu-chung antibakterieller Oberflächenschichten auf Titanoxidbasis geprüft. Dabei zeigten die Kontrolloberfläche (TiAl6V4) und die reine TiO2-Beschicht...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Aim of this investigation was to establish and evaluate an AnnexinV/Propidiumiodid cytocompatibility assay for biomaterials, which allows for differentiation of periimplant apoptosis and necrosis. After establishment of the test protocol, the flow cytometric assay was evaluated with different antiinfectious titania surface coatings for medical implants. No significant differences in cytocompatibility were observed between control samples (TiAl6V4) and pure TiO2-coatings; however, increasing amo...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.05.2008 
Seiten:
93 
Letzte Änderung:
12.06.2008