Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss der Leichten Kognitiven Beeinträchtigung auf Pflegebedürftigkeit, Heimeintritt und Mortalität 
Übersetzter Titel:
The influence of mild cognitive impairment on the need for nursing care, the time of admittance to a nursing home and mortality 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bickel, Horst (Dr.) 
Gutachter:
Förstl, Johann (Prof. Dr.); Leucht, Stefan M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
An einer Stichprobe von 794 Patienten aus drei Krankenhäusern in München, die über drei Jahre beobachtet wurden, wurde der Einfluss der Leichten Kognitiven Beeinträchtigung auf Pflegebedürftigkeit, Heimeintritt und Mortalität untersucht. Die Patienten waren zwischen 65 und 85 Jahren alt und die Diagnose der Leichten Kognitiven Beeinträchtigung wurde nach den Kriterien der Mayo-Klinik in Rochester gestellt. 36,1% der Patienten litten an einer Leichten Kognitiven Störung. Für Patienten mit Leichte...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In a sample consisting of 794 non-demented general hospital patients aged 65 to 85, that were observed in three years, the influence of mild cognitive impairment on need for nursing care, the time of admittance to a nursing home and mortality was determined. The diagnosis of mild cognitive impairment was made according to the consensus criteria proposed by the International Working Group on mild cognitive impairment. According to this 36.1% of the patients suffered from mild cognitive impairment...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.05.2007 
Seiten:
39 
Letzte Änderung:
13.06.2007