Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Anwendungsgerechte Konzipierung von Fahrsimulatoren für die Fahrzeugentwicklung 
Übersetzter Titel:
Application Oriented Conception of Driving Simulators for the Automotive Development Process 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Heißing, Bernd (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bubb, Heiner (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Fahrsimulation, Fahrsimulator, Automobil, PKW, Entwicklungsprozess, Entwicklung, Fahrzeugentwicklung 
Übersetzte Stichworte:
Driving simulator, driving simulation, automotive, vehicle, development process, development, automotive development 
Kurzfassung:
In der Arbeit wird eine Methode zur Konzipierung von Fahrsimulatoren für die Fahrzeugentwicklung vorgestellt. Den Kern der Methode bildet die Tatsache, dass der Regelvorgang der Fahrt in einem Kraftfahrzeug verschiedene Reiz-Reaktionsmechanismen zu Grunde liegen. Während die primäre Fahraufgabe hauptsächlich durch unbewusste, fertigkeitsbasierte Reaktionen bestimmt wird, ist dem Fahrer bei sekundären und tertiären Nebenaufgaben eine bewusste Einflussnahme auf seine wissens- und regelbasierten Re...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The work presents a method for the conception of driving simulators for the automotive development process. The central idea of the method is fact that the control process of driving an automotive vehicle is determined by different types of mechanisms of stimulus and reaction. Whereas the primary driving task is mainly determined by unconscious, skill-based reactions, the driver has got the possibility to consciously influence his rule-based and knowledge-based reactions, which determine seconda...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.10.2007 
Seiten:
159 
Letzte Änderung:
25.02.2008