Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bewertung von Scheitholzproduktionsverfahren unter arbeitswissenschaftlichen, energetischen und ökonomischen Aspekten 
Übersetzter Titel:
Evaluation of the log wood preparation considering work load, work flow and economic aspects 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Auernhammer, Hermann (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Wegener, Gerd (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften; LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Biomasse, Scheitholz, Zeitstudien, Arbeitsschwere, Prozessketten, Energieverbrauch 
Übersetzte Stichworte:
biomass characteristics, log wood, work load, workflow, time studies 
Schlagworte (SWD):
Brennholz; Holzproduktion; Arbeitswissenschaft; Energieausnutzung 
TU-Systematik:
FOR 650d; FOR 310d; ERG 780d 
Schlagworte (Landtechnik):
Energiequellen; Energieerzeugung; Verfahren; Qualitätsmessung; Arbeitswirtschaft; Arbeitszeitbedarf; Arbeitskosten; Ökonomie 
Kurzfassung:
Bei der Nutzung Nachwachsender Rohstoffe zur Wärmeerzeugung wird derzeit großen Wert auf die Verwertung von Biomasse gelegt. Der Hauptbrennstoff innerhalb der Kategorie Biomasse ist nach wie vor das Scheitholz. Dennoch lagen bislang die erforderlichen Daten für Optimierungsansätze der Scheitholzproduktion – wie z. B. holzmengenspezifische Kennwerte – nicht vor. Durch eine Vielzahl von Arbeitszeitstudien und Arbeitsschweremessungen mit der Methode nach OWAS im Bereich der Selbstwerber-Holzernte b...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Wood logs are still the most important bioenergy source in Germany. None the less each year in winter there is a lack of ovenready wood logs for domestic wood furnaces. This means that the preparation of wood logs has to be improved by rationalisation of workflow. To do so there is a need of getting scientific numbers of the preparation of splitted wood logs and further the storage of wood logs. But there are no scientific numbers available yet. To receive these numbers this study incl...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.03.2007 
Dateigröße:
6741312 bytes 
Seiten:
242 
Letzte Änderung:
23.08.2010