Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Expression des kostimulatorischen Moleküls B7h (ICOS-Ligand) auf intestinalen Epithelzellen von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen 
Übersetzter Titel:
expression of the costimulatory molecule B7h (ICOS-ligand) in intestinal epithelial cells from patients with chronic inflammatory bowel disease 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Förster, I. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wagner, Hermann (Prof. Dr. Dr. h.c., Ph.D.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.); Häcker, Georg A. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
B7h, ICOS-Ligand, intestinale Epithelzellen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen 
Übersetzte Stichworte:
B7h, ICOS-ligand, intestinal epithelial cells, IBD 
Kurzfassung:
Die Dissertation untersucht die Expression des kostimulierenden Moleküls B7h (ICOS-Ligand) in intestinalen Epithelzellen (IEZ) von Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Dabei wurden befallene und unbefallene Areale der Dickdarmschleimhaut von Patienten mit Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU) sowie von diesbezüglich gesunden Patienten verglichen. Die Untersuchung fand sowohl auf Proteinebene mit Hilfe der Immunhistochemie (IHC) statt als auch auf RNA-Ebene mittels...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This doctoral thesis investigates the expression of the costimulatory molecule B7h (ICOS-ligand) in intestinal epithelial cells (IEC) from patients with chronic inflammatory bowel disease (IBD). Colonic mucosa of inflammatory and not-inflammatory sites from patients with Cohn’s disease (CD) and ulcerative colitis (UC) were compared with mucosa of healthy persons. The B7h-expression was determined on protein-level using immunohistochemistry (IHC) as well as on mRNA-level using Real-Time RT-PCR, a...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.01.2007 
Dateigröße:
1865708 bytes 
Seiten:
141 
Letzte Änderung:
04.04.2007