Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung eines Operatorarbeitsplatzes für die telepräsente Mikromontage 
Übersetzter Titel:
Development of a workplace for telepresent micro-assembly 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Zäh, Michael (Prof. Dr.-Ing.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Telepräsenz, Haptik, Mensch-Maschine-Schnittstelle 
Übersetzte Stichworte:
Telepresence, Haptics, Man-Machine-Interface 
Kurzfassung:
Telepräsenzsysteme dienen zur Fernsteuerung von Robotern. Damit der Roboter optimal gesteuert werden kann, muss der Bediener (Operator) seine Sinne möglichst umfassend einsetzen. Dazu werden ihm neben visuellen Informationen auch haptische und akustische Informationen bereitgestellt. Besonders wichtig ist dies für Anwendungsbereiche, bei denen es auf Präzision und Feinmotorik ankommt, wie z.B. in der Mikromontage. In dieser Dissertation wurde ein Operatorarbeitsplatz für die telepräsente Mikromo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Telepresence is a technology for telecommanding robots. For an optimum control of these robots, it is necessary to provide the operator with visual, haptic, and acoustic information from the remote site. This is of particular importance for applications where high precision and fine motor skills are necessary. A typical application for that is the micro-assembly. In this dissertation, an operator workplace for a telepresent micro-assembly system was developed which provides all three modalities...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012