Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zusammenhänge zwischen dem zerebralen Glukosemetabolismus (F-18-FDG-PET), genetischer Marker (APOE) und den Biomarkern (TAU und ß-Amyloid im Liquor cerebrospinalis) bei Patienten mit einer Alzheimer Krankheit (AD) und Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung (mild cognitive impairment, MCI) 
Übersetzter Titel:
Coherences between cerebral glucose metabolism (F-18-FDG-PET), genetic marker (APOE) and biomarkers (TAU and ß-Amyloid in liquor cerebrospinalis) in patients with Alzheimer's disease (AD) and patients with mild cognitive impairment (MCI) 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Priv. Doz. Dr. M. Riemenschneider 
Gutachter:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.); Riemenschneider, M. L. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Anhand zweier Datenbanken (n1=3056; n2=785) wurden Patienten mit AD und MCI identifiziert, für die komplette Datensätze (PET, APOE Genotyp, TAU und b-Amyloid Konzentrationen) verfügbar waren (n=7-84). Nach Formatierung und Normierung der PET Aufnahmen (Neurostat) wurden mögliche Effekte des APOE Genotyps, sowie Unterschiede in Abhängigkeit von den TAU und b-Amyloid Konzentrationen statistisch untersucht (SPM99). Träger des APOE e4 Allels zeigten signifikante Stoffwechseldefizite in temporo-pari...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
On the basis of two databases (n1=3056; n2=785), patients with AD and MCI and a complete dataset (PET, APOE genotype, TAU and b-Amyloid concentrations) have been identified (n=7-84). After formatting and standardisation of the PETs (Neurostat) possible effects of APOE genotype, as well as differences depending on concentration of TAU and b-Amyloid have been statistical examined (SPM99). Carriers of the APOE e4 allele showed a significant cerebral hypometabolism in temporal-parietal cortical reg...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.11.2007 
Seiten:
99 
Letzte Änderung:
14.03.2008