Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Bedeutung von Atopiestigmata, Minimalmanifestationen des atopischen Ekzems sowie sonstigen Hautveränderungen im Rahmen der Diagnosestellung atopischer Erkrankungen. 
Übersetzter Titel:
The importance of atopic stigmata, minimal manifestations of atopic eczema as well as other skin lesions as part of establishing a diagnosis of atopical disorders. 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Abeck, Dietrich (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden neun Atopiestigmata (tiefreichender Haaransatz, Gesichtsblässe, periokuläre Schatten, Dennie-Morgan-Falte, Herthoge-Zeichen, Ichthyosis- Hand und- Fuß, Sebostase, weißer Dermographismus), fünf fragliche Minimalmanifestationen des atopischen Ekzems und fünf sonstige Hautveränderungen mit dem atopischen Ekzem, dem allergischen Asthma bronchiale und der allergischen Rhinitis/ Rhinokonjunktivitis korreliert. Signifikante Zusammenhänge fanden sich vor allem zwischen den versch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This doctoral thesis correlated nine atopic stigmata (low-sited hairline, facial paleness, periocular shadows, Dennie’s sign, Herthoge’s sign, palmar and plantar ichthyosis, sebostasis, white dermographism), five questionable minimal manifestations of atopic eczema and five other skin lesions involving atopic eczema, allergic Asthma bronchiale and allergic rhinitis / rhinoconjunctivitis. Significant correlations were found above all between the various atopic stigmata and atopic eczema. Relevant...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.01.2007 
Dateigröße:
5119366 bytes 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
31.01.2007