Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verhinderung hitze- und säureinduzierter Proteindenaturierung durch einige niedrig- und hochmolekulare protektive Substanzen, gemessen an der Beeinträchtigung des aktiven Zentrums des Lactatdehydrogenase-Modellenzyms 
Übersetzter Titel:
Prevention of heat- and acid-induced protein-denaturation by several low- and high-molecular protective substances, measured by the impairment of the active site of the lactate dehydrogenase enzyme-model 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hartung , Rudolf (Univ.-Prof. Dr.); Leskovar, Peter (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Hartung , Rudolf (Univ.-Prof. Dr.); Ludwig, A. R. (Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Lactatdehydrogenase, Proteindenaturierung 
Kurzfassung:
Mit einigen niedrig- und hochmolekularen chemischen Substanzen konnte in verschiedenen, teils hochgradigen Verdünnungen, ein reaktionsfördernder Effekt auf das Enzym Lactatdehydrogenase nachgewiesen werden. Ebenso konnte mit einigen niedrig- und hochmolekularen chemischen Substanzen eine enzymprotektive Wirkung bei Teildenaturierung der Lactatdehydrogenase durch Hitze oder Säure beobachtet werden. Dies ebenso in verschiedenen, teils höhergradigen Verdünnungen. In gleicher Weise wurden auch fehle...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
With several low- and high-molecular chemicals, used as different and also very high dilutions, a promoting effect on the reaction of the enzyme lactate dehydrogenase could be proven. An enzyme-protective effect could also be observed with several low- and high-molecular chemicals when partly denaturating the lactate dehydrogenase using heat or acid. It was also possible to see this effect using different and partly high dilutions. In the same way lacking or impeding effects on the enzyme-reacti...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.02.2006 
Dateigröße:
469626 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
24.01.2007