Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Wasserwirtschaftliche Umweltbilanz 
Originaluntertitel:
Methode zur gesamträumlich-integrativen Bewirtschaftung von Einzugsgebieten, dargestellt am Beispiel des Bewirtschaftungsplans Salza (Sachsen-Anhalt)Method for an integrated management of river basins, the example of the river basin management plan of the Salza River (Saxony-Anhalt, Germany) 
Übersetzter Titel:
Environmental balance for river basin management 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Haber, Wolfgang (Prof. Dr. Dr. h.c., em.) 
Gutachter:
Frühauf, Manfred (Prof. Dr.); Jessel, Beate (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
RPL Raumplanung, Raumordnung; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Umweltentwicklung; Flussgebietsmanagement; Bewirtschaftungsplan; Stofftransportmodell; Stoffbilanzmodell; Umweltqualitätsziel; Umweltqualitätsstandard; Wasserrahmenrichtlinie 
Übersetzte Stichworte:
Environmental development; river basin management; river basin management plan; modelling phosphorus transport; nutrient balance; environmental quality goals; environmental quality targets; Water Framework Directive 
Schlagworte (SWD):
Salza Wasserwirtschaft Umweltbilanz Phosphate Stoffbilanz 
TU-Systematik:
UMW 340d; RPL 822d; UMW 030d; GEO 203d 
Kurzfassung:
Die Dissertation befasst sich mit theoretischen und methodologischen Grundlagen einer ganzheitlichen Entwicklung der naturogenen Umwelt des Menschen. Unter Berücksichtigung bisheriger Erkenntnisse aus der Umweltplanung und der angewandten Umweltforschung wird die Methode „Umweltbilanz“ konzipiert. Bei der Umweltbilanz handelt es sich um eine methodische Rahmenkonzeption für die Analyse und Steuerung von Umweltsystemen. Sie umfasst die umweltwissenschaftliche Untersuchung dieser Systeme, die Oper...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The thesis deals with theoretical and methodological basics of a comprehensive development of the natural environment. It creates the method “environmental balance” based on existing knowledge of environmental planning and applied environmental research. The method can be understood as a methodological framework for the analysis and management of environmental systems. It encompasses the analysis of such systems, the operationalisation and simulation of strategic alternatives as well as the prep...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
27.07.2006 
Dateigröße:
4133360 bytes 
Seiten:
497 
Letzte Änderung:
14.11.2006