Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Identifizierung von Genomregionen, die für Analatresien des Schweines prädestinieren 
Übersetzter Titel:
Identification of genome regions for the predisposition of Anal Atresia in Swine 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Thaller, G. (Dr. agr.) 
Gutachter:
Fries, H.-R. (Univ.-Prof. Dr.sc.techn. ETH, Dr.agr.habil.); Simianer, H. (Univ.-Prof. Dr.agr.habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft; BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Analatresie; defekte Halbgeschwister; genomweite nichtparametrische Kopplungsanalyse; Schwein 
Übersetzte Stichworte:
Anal Atresia; Affected half-sib design; Genome scan; Nonparametric linkage analysis; Swine 
Schlagworte (SWD):
Schwein Mastdarm Atresie Genanalyse 
TU-Systematik:
LAN 610d; LAN 683d; BIO 750d; BIO 930d 
Kurzfassung:
Analatresien, d.h. Mißbildungen des Afters und des Rektums, sind Erbfehler des Schweins, deren Eliminierung aus wirtschaftlichen und vor allem aus Tierschutzgründen angezeigt ist. Diese Arbeit bildet die Basis für die spätere Entwicklung eines Gentests zur Selektion von erbfehlerfreien Zuchttieren. Zur Identifizierung von Genomregionen, die an der Entwicklung des Defekts beteiligt sind, wurde eine genomweite nichtparametrische Kopplungsanalyse mit 27 Halbgeschwisterfamilien und 130 Mikrosatellit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Anal Atresia in swine is a hereditary disorder of the anus and rectum. In respect of economical interests and animal welfare a elimination of the defect is desirable. This work is an initial step for the development of a genetic test to select breeding animals that are not predisposted to the disorder. A whole genome scan based on affected half-sibs was performed to identify susceptibility loci for Anal Atresia. The analysis included 27 families genotyped for 130 microsatellite markers. Non-para...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
08.10.2004 
Dateigröße:
5141247 bytes 
Seiten:
149 
Letzte Änderung:
25.04.2006