Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prozeßanalyse des Maischens mittels statistischer Modellierung 
Übersetzter Titel:
Process analysis of the mashing by means of statistical modelling 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Delgado, A. (Prof. Dr.-Ing.) 
Gutachter:
Delgado, Antonio (Prof. Dr.); Becker, T. (Priv.-Doz. Dr.-Ing.); Scheper, T. (Prof. Dr. rer. nat.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BRA Brauwesen 
Stichworte:
Maischen; Hauptkomponentenanalyse; PLS; MSPC; unfold-PCA; Tucker3 
Übersetzte Stichworte:
Mashing; PCA; PLS; MSPC; unfold-PCA; Tucker3 
Schlagworte (SWD):
Maischen Prozessanalyse Statistisches Modell; Maischen Qualitätskontrolle Statistik 
TU-Systematik:
BRA 310d; BRA 100d 
Kurzfassung:
Das Maischen als ein Schlüsselprozeß der Bierherstellung entzieht sich bis heute weitgehend der prozeßbegleitenden Überwachung. Das im Rahmen dieser Arbeit entwickelte Meßsystem stellt einen Beitrag dar, die Informationsgewinnung aus dem Prozeß zu verbessern. Um eine kontinuierlich im Bypass arbeitende Probenahme herum ist ein Multisensorsystem aufgebaut. Die damit gewonnenen Daten und parallel dazu erfaßte Referenzwerte bilden die Grundlage für eine multivariate Prozeßanalyse. Ein Regressionsmo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mashing represents a key process during the production of beer. Nonetheless, neither an online monitoring system nor a quality control exists. In this work a measuring system was developed that represents a contribution to improve the acquisition of information from the process. A filtering hydrocyclone was used to produce a continuous stream of cleared mash in which a multisensor system measured physical properties. Additionally, reference analyses were conducted in the laboratory. The so gathe...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
27.10.2004 
Dateigröße:
1403082 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
27.06.2005