Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Enantioselektive Bestimmung chiraler Toxaphenkongenere in Legehennen- und Eierproben mittels gaschromatographisch- massenspektrometrischer Methoden 
Übersetzter Titel:
Enantioselective determination of chiral toxaphene congeners in tissue and egg samples of laying hens using gas chromatographic and mass spectrometric analysis 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Leupold, G. (Dr.-Ing.) 
Gutachter:
Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.); Kettrup, A. (Univ.-Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
chirale Analytik; Toxaphenkomponenten; multidimensionale HRGC/ECD-Analyse 
Übersetzte Stichworte:
chiral analysis; toxaphene components; (MD-HRGC/ECD) 
Schlagworte (SWD):
Legehenne Toxaphen Chirale Verbindung Rückstandsanalyse GC-MS; Hühnerei Toxaphen Chirale Verbindung Rückstandsanalyse GC-MS 
Kurzfassung:
Die chirale Analytik der Rückstände mittels multidimensionaler HRGC/ECD in Blut-, Ei- und Gewebeproben nach kontrollierter oraler Applikation des Insektizids Toxaphen bei Legehennen, wobei die Enantiomerenverhältnisse bestimmt werden, dient dazu, zu entscheiden, ob und inwieweit Kongenere metabolisiert werden. Hierbei wurden Verbindungen, die im 22-Komponenten-Standardgemisch enthalten sind, analysiert, und zwar sowohl während der Fütterungs- als auch in der Abklingphase der Legehennen. Als wich...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The chiral analysis of residues in cleaned-up blood, egg, viscera and tissue samples of laying hens, that were fed with toxaphene-spiked food over a certain period of time, was performed using a multidimensional high resolution gas chromatographic system equipped with an electron capture detector (MD-HRGC/ECD). For this special and time-consuming technique skilled personnel is necessary, but it can be successfully applied to elucidate the possible metabolisation of (+)- and (-)-antipodes of diff...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
28.04.2003 
Dateigröße:
2469320 bytes 
Seiten:
205 
Letzte Änderung:
27.06.2005