Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ein System-Ansatz zur Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Waldstruktur, Arbeitsvolumina und Kosten der technischen und biologischen Produktion in Forstrevieren ost- und nordbayerischer Mittelgebirge 
Übersetzter Titel:
A System Approach for the Analysis of Interrelationships between Forest Structure, Work Volume and Cost of Stand Establishment, Stand Tending and Harvesting Operations in Forest Districts of Northern and Eastern Bavaria 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Warkotsch, W. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Warkotsch, Walter (Prof. Dr.); Pretzsch, H. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Holzernte; naturnahe Forstwirtschaft; biologische Automation; technische Rationalisierung; Harvester; Waldbau; Forsttechnik; System 
Übersetzte Stichworte:
Logging; nature oriented forestry; biological automation; technical rationalisation; harvester; silviculture; forest engineering; system 
Schlagworte (SWD):
Bayern Waldbau Holzernte Wirtschaftlichkeit Statistisches Modell 
TU-Systematik:
FOR 640d; FOR 200d; FOR 300d; FOR 901d; GEO 190d 
Kurzfassung:
Die Harvestertechnologie regt erneut zur Diskussion darüber an, ob Forstmaschinen sich in erster Linie an waldbaulichen Forderungen ausrichten sollten ("Waldbau vor Technik") oder umgekehrt waldbauliche Konzepte der Technik zu folgen hätten ("maschinengerechter Wald"). Ist das Konzept naturnaher Waldwirtschaft nun in Frage gestellt? In welchem Umfang sind technische Rationalisierung und "biologische Automation" kompatibel? Eine Hauptaufgabe der vorliegenden Studie war es, statistische Modelle fü...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The harvester technology stimulates the discussion whether forest machines should primarily adapt to silvicultural demands or, the other way around, silvicultural regimes should follow technical requirements. Are we now forced to leave the concept of nature oriented forestry? To what extent are technical rationalisation and "biological automation" compatible? The main issue of this study was to derive statistical models of work volume and costs for stand establishment, stand tending ("biological...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
15.10.2002 
Dateigröße:
3273087 bytes 
Seiten:
325 
Letzte Änderung:
03.01.2006