Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von Messmethoden zur Untersuchung der rheologischen Eigenschaften der Maische 
Übersetzter Titel:
Development of a measuring system for determining mash rheology 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Sommer, K. (Univ.-Prof. Dr.-Ing.) 
Gutachter:
Sommer, K. (Univ.-Prof. Dr.-Ing.); Delgado, Antonio (Prof. Dr. habil.); Schwill-Miedaner, A. (Priv.-Doz. Dr. Ing. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BRA Brauwesen; PHY Physik 
Stichworte:
Rheologie; Suspension; Maische 
Übersetzte Stichworte:
rheology; suspension; mash 
Schlagworte (SWD):
Maische Rheologische Eigenschaft Messung 
TU-Systematik:
BRA 310d; PHY 216d 
Kurzfassung:
Zur rheologischen Beschreibung der Maische als Suspension wurden Messmethoden entwickelt, die die Partikelgrößenverteilung, Partikelform und Partikelkonzentration sowie die Viskosität der kontinuierlichen Phase in Abhängigkeit von Temperatur, Feststoffkonzentration, Lösung des Malzes und Zeit erfassen. Die Messmethoden können Quellung, Desagglomeration, Verkleisterung und Lösungsprozesse während des Maischens quantifizieren. Sowohl die grob- als auch die feindisperse Suspensionsviskosität der Ma...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A measuring system has been developed in order to measure the parameters required to characterise the rheological properties of the mash: viscosity and density of the continous phase, particle size distribution, particle concentration and particle shape of non-soluble particles during the mashing process. Swelling, disintegration gelatinisation and hydrolysis are measured. It can be shown that the viscosity dependency from solid volume fraction of starch can be described by the modified Einstein...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
06.12.2002 
Dateigröße:
2098628 bytes 
Seiten:
141 
Letzte Änderung:
27.06.2005