Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mikroskopisch genaue Zellbestrahlung mit hochenergetischen Ionen 
Übersetzter Titel:
Micro-irradiation of cells with energetic ions 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Krücken, Reiner (Prof. Dr.); Dollinger, Günther (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krücken, Reiner (Prof. Dr.); Paretzke, Herwig G. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Zellbestrahlung; hochenergetische Ionen; Rasterionenmikroskop; DNA Doppelstrangbrüche; DNA Reparatur 
Übersetzte Stichworte:
cell irradiation; energetic ions; scanning ion microprobe; DNA double strand breaks; DNA repair 
Schlagworte (SWD):
Zellkern; Ionenbestrahlung; Energiereiches Teilchen; Fokussierung; Nanometerbereich 
TU-Systematik:
PHY 833d; PHY 323d 
Kurzfassung:
Im Rahmen der Arbeit wurde die physikalisch-biologische Schädigungswirkung von hochenergetischer Ionenstrahlung in Modell-Zellkernen auf mikroskopischer Ebene abgeschätzt. Zur Durchführung von Bestrahlungsexperimenten wurde am Rasterionenmikroskop SNAKE des Münchener 14 MV Tandembeschleunigers ein Einzel-Ionen-Bestrahlungsaufbau für lebende Zellen realisiert. An HeLa-Zellen konnten damit Bestrahlungen mit einer räumlichen Auflösung von 0,5 µm durchgeführt und mittels Immunofluoreszenz-Methoden P...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this work the induction of physical and biological damages in modelled cell nuclei traversed by energetic ions was estimated on the microscopic scale. To perform irradiation experiments on living cells a single ion irradiation setup was installed at the ion microprobe SNAKE of the Munich 14 MV tandem accelerator. Using this setup HeLa cells were irradiated with a spatial resolution of 0.5 µm. Proteins concerned with the repair of DNA double strand breaks could be detected by immunofluorescenc...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
07.07.2006 
Dateigröße:
7202257 bytes 
Seiten:
94 
Letzte Änderung:
25.05.2010