Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aggregation behavior of water-soluble amphiphilic block copolymers 
Übersetzter Titel:
Aggregationsverhalten von wasserlöslichen amphiphilen Blockcopolymeren 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Papadakis, Christine M. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rief, Matthias (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Block copolymers; aggregations behavior; FCS 
Übersetzte Stichworte:
Blockcopolymeren; Aggregationsverhalten; FCS 
Kurzfassung:
Polymers and block copolymers based on 2-alkyl-2-oxazoline have the advantage that their hydrophobicity can be varied by changing the length of the alkyl side chain and that fluorescence groups can be attached to the block ends. We have studied the aggregation behavior of 2-alkyl-2-oxazoline based diblock, triblock and random copolymers in aqueous solutions, using fluorescence correlation spectroscopy (FCS), where fluorescence labeled polymers were used as tracers. FCS experiments in combination...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Polymere und Blockcopolymere auf der Basis von 2-Alkyl-2-Oxazolin weisen den Vorteil auf, dass ihre Hydrophobizität durch eine Längenänderung der Alkylseitenkette variiert werden kann, bzw. dass die Blockenden mit Fluroeszenzgruppen funktionalisiert werden können. In der vorliegenden Arbeit wird das Aggregationsverhalten von solchen Diblock-, Triblock- und statistischen Copolymeren in wässriger Lösung beschrieben. Die Fluoreszenzkorrelationsspektroskopie wurde für Tracerdiffusionsexperimente flu...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
12.01.2006 
Dateigröße:
7026566 bytes 
Seiten:
99 
Letzte Änderung:
28.08.2007