Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quark mass dependence of nucleon observables and lattice QCD 
Übersetzter Titel:
Quarkmassenabhängigkeit von Nukleon-Observablen und Gitter QCD 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Weise, Wolfram (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Buras, Andrzej Jerzy (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
Understanding hadron structure from first principles is one of the great unsolved problems in physics. Lattice QCD on one side and chiral effective field theory on the other are progressively developing as important tools to deal with the non-perturbative nature of low-energy QCD and the structure of the nucleon. At present, however, there is a gap between the relatively large quark masses accessible in fully-dynamical lattice simulations and the small quark masses relevant for comparison with p...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es ist eines der großen ungelösten Probleme in der Physik, die hadronische Struktur von Anfang an zu verstehen. Gitter-QCD auf der einen Seite und chirale effektive Feldtheorie auf der anderen entwickeln sich schrittweise zu wichtigen Werkzeugen, mit der nicht-perturbativen Natur der Niederenergie-QCD und der Nukleonstruktur umzugehen. Momentan besteht jedoch eine Lücke zwischen den relativ großen Quarkmassen, die in voll-dynamischen Gittersimulationen verwendet werden müssen, und den kleinen Qu...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
19.12.2005 
Dateigröße:
1209205 bytes 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
27.08.2007