Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Detektoren mit effizienter und schneller Phononensammlung für das CRESST-Experiment 
Übersetzter Titel:
Detectors with efficient and fast phonon collection for the CRESST experiment 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
von Feilitzsch, Franz (Prof. Dr.) 
Gutachter:
von Feilitzsch, Franz (Prof. Dr.); Gross, Rudolf (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
CRESST; Dunkle Materie; Tieftemperaturdetektoren; Neganov-Luke-Effekt 
Übersetzte Stichworte:
CRESST; dark matter; low temperature detectors; Neganov-Luke-effect 
Schlagworte (SWD):
CRESST ; Signaluntergrund; Unterdrückung; Szintillationszähler; Calciumverbindungen; Wolframate 
TU-Systematik:
PHY 406d 
Kurzfassung:
In der CRESST-Kollaboration werden Tieftemperaturdetektoren eingesetzt um nach schwach wechselwirkenden, massiven Teilchen zu suchen, die favorisierte Kandidaten für die "Dunkle Materie" im Universum sind. Die gleichzeitige Messung von angeregten Phononen und Szintillationslicht in CaWO4-Kristallen erlaubt eine sehr effiziente Identifizierung von durch ionisierende Strahlung erzeugten Untergrundsignalen. In vorliegender Arbeit wurde ein Detektormodul, bestehend aus Phonon- und Lichtdetektor, ent...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The CRESST collaboration uses low temperature detectors in the search for weak interacting, massive particles, which are the best motivated candidates for the cold dark matter in the universe. The coincident measurement of phonons and scintillation light in CaWO4-crystals allows an efficient identification of background events from ionising radiation. In this thesis a detector module, consisting of phonon and light detector, was developed that is fast and stable enough for calibration measuremen...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
05.04.2005 
Dateigröße:
57435602 bytes 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
27.08.2007