Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Novel Ultrathin Polymer Films as Biomimetic Interfaces 
Übersetzter Titel:
Neuartige ultradünne Polymerfilme als biomimetische Grenzflächen 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Sackmann, Erich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sackmann, Erich (Prof. Dr.); Rädler, Joachim (Prof. Dr) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
biophysics; polymers; biological interfaces; lipid membrane; neutron reflectometry 
Übersetzte Stichworte:
Biophysik; Polymere; Biologische Grenzflächen; Lipidmembran; Neutronenreflektometrie 
Schlagworte (SWD):
Polymerfilm; Substrat ; Halbleiter; Biokompatibilität 
TU-Systematik:
PHY 823d 
Kurzfassung:
This study deals with ultrathin polymer films as biologically relevant interfaces, investigated with reflectometry techniques. The aim of this work was the design of polymer films as interlayers between biological matter and hard solid substrates (e.g. the semiconductor material silicon). The surface properties of these polymer layers were adjusted by changing the pH and the ionic strength of the aqueous subphase. Monolayers of the polymer were transferred onto silicon substrates at a well-contr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit ultradünnen Polymerfilmen als biologisch relevanten Grenzflächen, die mit Reflektometrietechniken untersucht wurden. Das Ziel ist die Entwicklung von Methoden zum Aufbau ultradünner Polymerfilme zwischen biologischer Materie und harten Festkörpersubstraten (z.B. das Halbleitermaterial Silizium). Die Oberflächeneigenschaften dieser Polymerschichten wurden durch Änderung des pH Wertes und der Ionenkonzentration variiert. Mittels der Langmuir-Schaefer Technik wurde...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
20.12.2004 
Dateigröße:
3884083 bytes 
Seiten:
109 
Letzte Änderung:
27.08.2007