Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Elektrische Kopplung zwischen Lipidvesikeln und Siliziumchips 
Übersetzter Titel:
Electrical coupling between lipid vesicles and silicon chips 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Fromherz, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fromherz, Peter (Prof. Dr.); Sackmann, Erich (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; PHY Physik 
Stichworte:
Riesenvesikel; Anstechen; Siliziumchip; Feld-Effekt-Transistor; Flächenkontaktmodell; rollende Membran; Gigaseal; Poren; Budding 
Übersetzte Stichworte:
giant vesicle; impaling; silicon chip; field-effect-transistor; plate-contact-model; rolling membrane; gigaseal; pores; budding 
Schlagworte (SWD):
Liposom; Elektrischer Kontakt; Silicium; Chip; Elektrophysiologie 
TU-Systematik:
PHY 824d; PHY 825d; ELT 364d 
Kurzfassung:
Zum näheren Verständnis der extrazellulären Neuron-Silizium-Kopplung wird ein Modellsystem benötigt, das durch intrazelluläre Techniken kontrolliert werden kann. In der vorliegenden Arbeit wurde deshalb eine Methode zum Kontaktieren von Riesenvesikeln mittels Mikroelektroden entwickelt. Das neuartige Verfahren konnte anschließend zur Bestimmung der elektrischen Eigenschaften der Kopplung von Vesikeln an Silizium-Chips angewendet werden. Die Etablierung der Elektrophysiologie wurde durch die Komb...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In order to obtain a better understanding of the extracellular neuron-silicon coupling, a model system is needed which can be controlled by intracellular techniques. In the presented thesis a method to contact giant vesicles with microelectrodes was developed. This novel procedure was then used to determine the electrical properties of the coupling of vesicles to silicon chips. Successful electrophysiological recordings were achieved by a combination of three techniques: Firstly, the giant vesic...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
25.08.2003 
Dateigröße:
8400643 bytes 
Seiten:
207 
Letzte Änderung:
21.08.2007