Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Towards Carbon Nanotube-based Molecular Electronics 
Übersetzter Titel:
Molekularelektronik mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Roth, Siegmar (Dr.) 
Gutachter:
Abstreiter, Gerhard (Prof. Dr.); Schuberth, A.Erwin (Priv-Doz. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; PHY Physik 
Stichworte:
Nanotubes 
Übersetzte Stichworte:
Nanoroehrchen 
Schlagworte (SWD):
Transistor; Nanoröhre; Molekularelektronik 
TU-Systematik:
PHY 546d; ELT 079d; ELT 315d 
Kurzfassung:
Two kinds of carbon nanotube transistors have been fabricated. The nanotube peapod field-effect transistors were formed by encapsulating Dy metallofullerenes into the inner core of nanotubes. The Dy metallofullerenes can function as donors and transfer electrons to host tube at lowered temperature. In addition, the band structure of nanotube channel is found to be modulated by encapsulated fullerene molecules, leading to band-to-band tunneling in the p-n configuration. Second type of nanotube tr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Zwei Arten von Transistoren aus Kohlenstoff-Nanotubes wurden hergestellt. Die Nanotube-Peapod-Feldeffekttransistoren wurden erzeugt, indem Dy-Metallofullerene ins Innere der Nanotube gebracht wurden. Die Fullerene können als Donatoren wirken und so Elektronen auf ihr Nanotubes transferieren. Zusätzlich wird die Bandstruktur der Nanotube durch die enthaltenen Fullerene moduliert, was zu Band-Band-Tunneln in der p-n-Konfiguration führt. Der andere Nanotube-Transistortyp wurde hergestellt, indem de...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.07.2003 
Dateigröße:
3898721 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
28.08.2007