Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Beeinflussung der PBMC-Aktivität durch verschiedene Testsubstanzen unter Heranziehung eines modifizierten MLC-Ansatzes 
Übersetzter Titel:
Immunomodulation of peripheral blood lymphocytes (PBMCs) by selected test substances, quantified by a modified MLC assay 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hartung, Rudolf (Univ.-Prof. Dr.); Leskover, Peter (Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Paul, Roger (Priv.-Doz. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
PBMC-Aktivität 
Übersetzte Stichworte:
Immunomodulation; peripheral blood lymphocytes; PBMC 
Kurzfassung:
Es wurde der Einfluss einiger Vertreter klinisch eingesetzter Zytostatika und derer Konzentration auf Immunzellen, genauer gesagt PBMCs untersucht. Einerseits sollte herausgefunden werden, ob die untersuchten Zytostatika-Vertreter auch bei niedrigen und sehr niedrigen Konzentrationen immunsuppressiv wirken. Anderseits sollte getestet werden, ob einige Zytotoxische Substanzen bei niedrigen/subtoxischen Konzentrationen immunmodulierend, mehr noch, immunstimmulierend wirken; der letztgenannte Effe...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
We investigated the impact of selected representatives of clinically established cytotoxic agents –in dependence of their concentration- on immunocytes, more preciselyPBMCs. One goal of these studies was to check whether these cytotoxic agents act also at low and even at extremely low concentrations. On the other side, we were interested to find out if these compounds show an immunomodulatory, moreover, immunostimulatory effect when used at (extremely) low, subtoxic concentrations. Such immunomo...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
27.07.2006 
Dateigröße:
1617942 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
08.12.2006