Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Schadstoffe und Allergene in der Innenraumluft 
Originaluntertitel:
Untersuchung zur Beeinflussung von Hautfunktion und allergologischer Reaktivität bei Patienten mit atopischem Ekzem 
Übersetzter Titel:
Pollutants and allergens in indoor air 
Übersetzter Untertitel:
Analysis of influence on skin function and allergic reactivity in patients with atopic dermatitis 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Eberlein-König, Bernadette (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Behrendt, Heidrun (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
VOC; Innenraumschadstoffe; Hausstaubmilbe; atopisches Ekzem; TEWL 
Übersetzte Stichworte:
VOC; Indoor Pollutants; House dust mite; Atopic dermatitis; TEWL 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurden Kontrollprobanden und Patienten mit atopischem Ekzem gegenüber Hausstaubmilbenallergen und Raumluftschadstoffen (flüchtigen organischen Substanzen [VOCs]) exponiert und deren Einfluss einzeln und in Kombination auf die Hautfunktion, die allergologische Reaktivität und das subjektive Wohlbefinden der Personen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass eine VOC-Exposition in einer für Innenräume üblichen Konzentration zu einer Schädigung der epidermalen Barrierefunkt...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Patients with atopic dermatitis and healthy controls were exposed to house dust mite allergens and/or to volatile organic compounds (VOC) while their influence on skin functionality, allergic reactivity and individual well-being was measured. The results indicate that exposure to airborne VOCs leads to impairment of skin barrier in all subjects. Furthermore VOC exposition enhances the negative effect of house dust mite allergen on the skin of patients with atopic dermatitis. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
02.02.2006 
Dateigröße:
664692 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
05.11.2007