Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Das metastasierte Prostatakarzinom. Identifikation von Patienten, die von einer Lymphadenektomie profitieren 
Übersetzter Titel:
Prostate cancer with lymph node metastasis. Identification of patients who benefit from a lymphadenectomy 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hartung, R. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Sendler, A. (Priv.-Doz. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Prostatakarzinom; Lymphknotenmetastasen; rezidivfreies Überleben; radikale Prostatektomie 
Übersetzte Stichworte:
prostate cancer; lymph node metastasis; recurrence free survival 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden prä-, intra- und postoperative Daten von Patienten, die im Zeitraum von 1986 bis 2001 in der Urologischen Klinik des Klinikums rechts der Isar in München eine Prostatektomie mit Lymphadenektomie erhielten im Hinblick auf das rezidivfreie Intervall postoperativ untersucht. Von 1356 Patienten waren zum Zeitpunkt der Operation bei 92 Patienten bereits Lymphknotenmetastasen vorhanden. Es konnte nachgewiesen werden, dass Patienten mit gewissen Voraussetzungen, wie einem lokal...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This Dissertation investigated pre-, intra and postoperative datas of patients who underwent raradical prostatectomy with lymphadenectomy in the time periode from 1986 until 2001at the Department of Urology of the Klinikum rechts der Isar Munich concerning the time interval until recurrence after operation. From 1356 patient 92 had lymph node metastasis when the operation was performed. The study demonstrates that patient with certain preconditions like not yet locally advananced prostate cancer...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
02.02.2006 
Dateigröße:
395363 bytes 
Seiten:
101 
Letzte Änderung:
10.03.2006