Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Automated assessment of hearing threshold in neonates by means of extrapolated DPOAE I/O-functions 
Übersetzter Titel:
Automatische Hörschwellenbestimmung bei Neugeborenen mittels extrapolierter DPOAE I/O-Funktionen 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Janssen, Th. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Janssen, Th. (apl. Prof. Dr.); Hamann, K.-F. (Univ.-Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
DPOAE; newborn hearing screening; automatic hearing threshold detection 
Übersetzte Stichworte:
DPOAE; Neugeborenen-Hörscreening; automatische Hörschwellenbestimmung 
Schlagworte (SWD):
Neugeborenes; Hörschwelle; Bestimmung; Otoakustische Emission 
TU-Systematik:
MED 581d; MED 640d 
Kurzfassung:
The aim of this study was to examine the applicability of estimating hearing thresholds in neonates by means of extrapolated DPOAE I/O-functions. A further question was, whether the method is capable to detect transitory sound conduction disturbances, probably caused by residual amniotic fluid in the outer ear canal and the tympanic cavity, respectively, during the early postnatal period. DPOAE I/O-functions were recorded in 134 ears of 103 neonates at 12 frequencies between 1 and 8 kHz and audi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Studie war es, zu untersuchen, ob man bei Neugeborenen eine geschätzte Hörschwelle mittels extrapolierter DPOAE I/O-Funktionen ermitteln kann. Eine weitere Frage war, ob die Methode in der Lage ist, passagere Schallleitungsstörungen zu erkennen, die wahrscheinlich durch Fruchtwasserreste im Gehörgang bzw. in der Paukenhöhle in der frühen postnatalen Phase bedingt sind. Es wurden an 134 Ohren von 103 Neugeborenen DPOAE-Wachstumsfunktionen bei 12 Frequenzen zwischen 1 und 8 kHz gem...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
08.11.2005 
Dateigröße:
1194868 bytes 
Seiten:
57 
Letzte Änderung:
23.04.2007