Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Korreliert die QT-Dispersion mit der Größe des sympathisch denervierten aber noch vitalen Myokards bei Postinfarktpatienten 
Übersetzter Titel:
Existing correlation between QT-dispersion and dimension of sympathetic denervated but viable myocardium of patients after myocardial infarction 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmidt, G. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
QT-Dispersion; Myokardinfarkt; sympathisch denerviertes noch vitales Myokard 
Übersetzte Stichworte:
QT dispersion; myocardial infarction; sympathetic denervated but viable mycocardium 
Kurzfassung:
Eine ausgeprägte Dispersion der QT-Intervalle im 12-Kanal-EKG gilt als Hinweis für ein erhöhtes Mortalitätsrisiko nach Herzinfarkt. In dieser Studie wurde die QT-Dispersion bei 67 Postinfarktpatienten bestimmt und untersucht, ob ihre Ausprägung mit der Größe des sympathisch denervierten aber noch vitalem Myokard korreliert. Dies war nicht der Fall. Lediglich in der Subgruppenanalyse der Männer war eine schwache signifikante Korrelation in Ruhe und unter Spitzenbelastung nachzuweisen. Ob für dies...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A pronounced QT dispersion in 12-lead ECG is an indicator for high risk mortality after myocardial infarction. This study examines the value of the QT dispersion in correlation with the dimension of sympathetic denervated but viable myocardium of 67 patients after myocardial infarction. The study concludes that there is no correlation. Only a small group of male patients showed a weak significant correlation in state of calm and at peak stress. Wether it is caused by gender specific differences...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
11.01.2005 
Dateigröße:
252484 bytes 
Seiten:
36 
Letzte Änderung:
27.06.2005