Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prospektive Multizenterstudie zur Auswirkung des Geburtstrainers Epi- No auf das outcome von Erstgebärenden 
Übersetzter Titel:
Prospective multicenter-study about the effects of the birthtrainer Epi-No on the outcome of primiparous women 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schneider, K. T. M. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Gnirs, J. L. (apl. Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Schlagworte (SWD):
Geburtsvorbereitung Vagina Dilatation Trainingsgerät Erstgeburt Komponentenanalyse 
TU-Systematik:
MED 375d; MED 565d 
Kurzfassung:
In dieser prospektiven und randomisierten Untersuchung wurden die Auswirkungen des Geburtstrainers Epi-No der Firma Tecsana auf verschiedene Geburtsvariablen und Inkontinenzsymptome an einem Kollektiv von 90 Erstgebärenden untersucht. Erstgradige Dammrisse waren in der Anwendergruppe signifikant seltener, die Preßperiode bei vaginal-operativer Geburt signifikant kürzer. Entbindungsmodi, die Länge der Geburtsperioden, Episiotomieraten, Inzidenz zweit- und höhergradiger Dammrisse, der Einsatz schm...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This multicenter-study examined the effects of the birthtrainer Epi-No (Tecsana) on variables of birth and incidence of incontinence symptoms. Ninety primiparous women were included in this prospective and randomized study. We found a significant reduction in first degree perineal tears and a significant reduction in the average duration of the second stage of labour of instrumentally assisted deliveries in the exposed group. There were no differences concerning mode of delivery, lenght of stage...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
03.02.2005 
Dateigröße:
1020965 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
26.04.2006