Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Persönlichkeitsstruktur und sozioökonomischer Faktoren auf den Operationserfolg nach lumbaler Bandscheibenoperation 
Übersetzter Titel:
Relationship between psychological and sociodemographic factors and subjective result after lumbar discectomy 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kestlmeier, R. (Dr. med.) 
Gutachter:
Trappe, A.-E. (Univ.-Prof. Dr.); Sellschopp, A. (Univ.-Prof. Dr., i.R.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Bandscheibe; SCl-90-r; Persönlichkeitsstruktur; Schmerzdauer; sozioökonomische Faktoren 
Übersetzte Stichworte:
discectomy; SCL-90-r; psychological factors; sociodemographic factors; duration of pain 
Kurzfassung:
20% der Bandscheibenoperierten leiden nach der objektiv gut verlaufenen Operation an persistierenden Rückenschmerzen. Mithilfe der Studie soll geklärt werden, ob schlechte Operationserfolge möglicherweise durch psychologische oder sozioökonomische Faktoren beeinflusst werden. Zwischen Januar 2000 und Februar 2001 wurden 130 Patienten retrospektiv und 105 Patienten prospektiv in die Studie eingeschlossen. Ausschlusskriterium war Retrospondylose und oder Spinalkanalstenose. Die Patienten wurden 6...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
20% of patients undergoing lumbar discectomy, suffer despite an objective good operation result from persisting lumbar back pain. The aim of our study was to elucidate if unsatisfying results after lumbar discectomy are due to psychological and/ or sociodemographic factors by objective operative success. Between January 2000 and February 2001 130 patients (retrospective) and 105 patients (prospective) underwent lumbar discectomy. Patients with additional retrospondylosis and/ or spinal canal ste...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
22.01.2004 
Dateigröße:
2331498 bytes 
Seiten:
115 
Letzte Änderung:
27.06.2005