Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quantifizierung von Glukosetransporter-1 und Hexokinase-1 in Gewebeproben benigner und maligner humaner Mammatumoren mittels Western-Blotting 
Übersetzter Titel:
Quantitative determination of glucosetransporter-1 and hexokinase-1 in benign and malign human breast cancer specimens by western blotting 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schwaiger, M. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schwaiger, Markus (Prof. Dr.); Fend, F. (Univ.-Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Mammakarzinom; Glukosetransporter 1; GluT-1; Hexokinase; PET; Brustkrebs 
Übersetzte Stichworte:
breast cancer; glucosetransporter 1; glut-1; hexokinase; PET 
Kurzfassung:
Das Mammakarzinom als häufigste Krebserkrankung der Frau in der westlichen Welt ist in seiner Prognose von einer frühestmöglichen Erkennung und Therapie abhängig. Das bislang gepriesene Mammographiescreening ist zuletzt deutlich in Misskredit geraten, da derzeit Beweise für einen Nutzen fehlen. Auch die Erkennung von Rezidiven nach vorangegangener Tumorresektion ist aufgrund von Narbenbildungen nach brusterhaltender Operation oft schwierig. In diesem Zusammenhang erwies sich ein weiteres diagnos...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Breast cancer is the most frequent cancer disease of women in the western world. The prognosis of breast cancer disease depends on an early detection and therapy. Therefore different screening and diagnostic methods have been developed. The detection of tumor relapses after tumor excision is difficult because of cicatrization following quadrantic resection. In this context, another diagnostic method, the positron emission tomography (PET), which is based on the visualization of metabolic process...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
13.01.2004 
Dateigröße:
10362485 bytes 
Seiten:
116 
Letzte Änderung:
27.06.2005