Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Surgical Treatment of Left Ventricular Aneurysms 
Originaluntertitel:
Results of a long term study over 25 Years 
Übersetzter Titel:
Chirurgische Therapie des linksventrikulären Aneurysmas 
Übersetzter Untertitel:
Ergebnisse einer Langzeitstudie über 25 Jahre 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Lange, R. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lange, R. (Univ.-Prof. Dr.); Bauernschmitt, R. (Priv.-Doz. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
left ventricular aneurysms; Dor; linear resection of LVA; endoventricular patch; Repair of the LVA 
Übersetzte Stichworte:
linksventrikulären Aneurysmas; Langzeitstudie; Dor; linearen LVA-Resektion; endoventrikulären Patch 
Kurzfassung:
OBJECTIVE: Various surgical techniques have been introduced for patients with postinfarction LV aneurysm (LVA). Compared to conventional linear closure, endoventricular patch repair according to Dor is advocated to maintain LV geometry, allowing a more physiologic repair of LV aneurysm. However the impact of these different techniques on long-term results is discussed controversially. In this study we retrospectively analyzed patients with postinfarction LVA operated with different surgical tech...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
ZIEL: Für Patienten mit Postinfarkt-LV-Aneurysma (LVA) gibt es verschiedene Operationstechniken. Im Vergleich zum konventionellen linearen Verschluss besteht der Vorteil der endoventrikulären Korrektur mit Patch nach Dor im Erhalt der LV-Geometrie, d. h. die Dor-Technik erlaubt eine bessere physiologische Korrektur von LV-Aneurysmen. Die Auswirkung dieser beiden Operationstechniken auf das Langzeitergebnis ist jedoch umstritten. In unserer Studie untersuchten wir rückwirkend Patienten mit Postin...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
15.11.2004 
Dateigröße:
2469642 bytes 
Seiten:
85 
Letzte Änderung:
27.06.2005