Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Validierung eines Risikostratifizierungsprotokolles für Postinfarktpatienten 
Übersetzter Titel:
Validation of a risk-stratification protocol for post-infarct patients 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmidt, G. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Risikostratifizierung; Myokardinfarkt; linksventrikuläre Auswurffraktion 
Übersetzte Stichworte:
risk-stratification; myocardial infarction; left ventricular ejection fraction 
Kurzfassung:
Nach einem festgelegten Protokoll wurde in dieser Studie prospektiv für 1341 Postinfarktpatienten ein Risikoprofil aus vier nichtinvasiv erhobenen Befunden erstellt. Mittels eines zuvor festgelegten Risikoscores wurden 11,4% des Gesamtkollektivs einer Hochrisikogruppe zugeordnet. Endpunkt war kardialer Tod oder lebensbedrohliches Rhythmusereignis. Es bestand eine signifikante Assoziation zwischen dem Risikoscore und dem Endpunkt der Studie. Bei Analyse des Einflusses der Einzelparameter zeigte s...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study of 1,341 post-infarct patients we defined a protocol to generate a prospective risk profile based on four parameters deriving from non-invasive examinations. Using a risk score we identified 11.4% of the patients population as high risk. Endpoint of the study was cardiac death or life-threatening arrhythmic event. We found a significant correlation between the risk score and the endpoint of the study. When analysing the influence of the individual paramenter, it became apparent tha...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
20.01.2003 
Dateigröße:
75794 bytes 
Seiten:
31 
Letzte Änderung:
27.06.2005