Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prognostische Wertigkeit der tumorassoziierten Proteasen (uPA, uPA-R, Kathepsin D) und ihrer Inhibitoren (PAI-1, PAI-2) beim R0-resezierten Kolon- und Rektumkarzinom 
Übersetzter Titel:
Prognostic impact of tumorassociated proteases (uPA, uPA-R, cathepsin D) and their inhibitors (PAI-1, PAI-2) in completely resected colon and rectal cancer 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Nekarda, H. (PD Dr.) 
Gutachter:
Nekarda, H. (PD Dr.); Siewert, Jörg Rüdiger (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Kolonkarzinom; Rektumkarzinom; uPA; uPA-R; Kathepsin D; PAI-1; PAI-2; ELISA; Prognose 
Übersetzte Stichworte:
colon cancer; rectal cancer; uPA; uPA-R; cathepsin D; PAI-1; PAI-2; ELISA; prognostic impact 
Kurzfassung:
Es wurden bei 153 Kolon- und 152 Rektumkarzinomen (R0, pM0) mit ELISA die invasionsassoziierten Proteolysefaktoren (uPA, uPA-R, Kathepsin D) und deren Inhibitoren (PAI-1, PAI-2) in Zytosolextrakten der Primärtumoren bestimmt und mit den etablierten Prognosefaktoren auf die prognostische Bedeutung (Überleben) untersucht. Während beim Kolonkarzinom die pN-Kategorie, das Grading und PAI-1 unabhängige Prognosefaktoren waren, waren dies die pN-Kategorie, uPA-R und das Alter beim Rektumkarzinom. Bei A...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The proteolytic factors (uPA, uPA-R, cathepsin D) and their inhibitors (PAI-1, PAI-2) of 153 colon and 152 rectal cancers were determined by ELISA in the tissue extracts of the primary tumors. They were evaluated to the overall survival in conjunction with several major clinicopathological parameters. As nodal status, grading and PAI-1 were independent prognostic factors in colon cancer, in rectal cancer independent factors were nodal status, uPA-R and age. In multivariate Cox analysis it was sh...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.06.2002 
Dateigröße:
716530 bytes 
Seiten:
73 
Letzte Änderung:
27.06.2005