Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sevofluran verstärkt eine durch Atracurium induzierte neuromuskuläre Blockade konzentrationsabhängig 
Übersetzter Titel:
Sevoflurane prolongs an Atracurium induced neuromuscular blockade in a concentration dependent manner 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Blobner, M. (Privatdozent Dr.) 
Gutachter:
Blobner, Manfred (Prof. Dr.); Kochs, Eberhard (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Sevofluran; Atracurium; konzentrationsabhängige Wechselwirkung 
Übersetzte Stichworte:
Sevoflurane; Atracurium; concentration dependent manner 
Kurzfassung:
Sevofluran verstärkt die Wirkung des nichtdepolarisierenden Muskelrelaxans Atracurium. Inwieweit die Wirkungsverstärkung von der verwendeten Sevoflurankonzentration abhängt, ist unbekannt. In der vorliegenden Arbeit wurde die Veränderung der klinischen Wirkdauer eines Repetitionsbolus von Atracurium durch verschiedene Sevoflurankonzentrationen untersucht. Nach Genehmigung durch die Ethikkommission wurden 35 Patienten der ASA-Gruppen 1 und 2 in 5 Gruppen eingeteilt. 4 Gruppen erhielten Sevofluran...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Sevoflurane is known to enforce the effects of the non depolarising muscle relaxant atracurium. The influence of the sevoflurane concentration on the neuromuscular blockade has not been characterized so far. The aim of this study was to examine to which degree different concentrations of sevoflurane prolong the duration of an atracurium induced neuromuscular blockade (NMB). After IRB approval 35 patients (ASA 1 and 2) were randomly allocated to one of 5 groups. 4 groups received different sevofl...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.01.2002 
Dateigröße:
275797 bytes 
Seiten:
43 
Letzte Änderung:
27.06.2005