Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gewebediagnostik unklarer Gallengangstenosen 
Originaluntertitel:
Ein Vergleich von ERCP- und EUS- gestützten Verfahren 
Übersetzter Titel:
Tissue diagnosis of biliary obstructions 
Übersetzter Untertitel:
A comparison of ERCP- and EUS- based methods 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Rösch, T. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Classen, Meinhard (Prof. Dr. Drs. h.c.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Gewebediagnostik; ERCP; EUS; Gallengangstenosen 
Übersetzte Stichworte:
tissue diagnosis; ERCP; EUS; biliary obstruction 
Kurzfassung:
Trotz vielfältiger Untersuchungsmöglichkeiten ist die Diagnostik der Dignität von Gallengangstenosen noch eine Herausforderung an Klinik, Bildgebung und Pathologie. Dies wird noch deutlicher vor dem Hintergrund, dass bei malignem Befund ein schnelles Einsetzen einer Therapie gefordert ist, da die Hauptursachen – das Gallenwegs- und Pankreaskarzinom – auch heute noch eine infauste Prognose besitzen. In zahlreichen Veröffentlichungen erreicht die Gewebediagnostik während der endoskopisch retrograd...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In spite of many different examinations, the diagnosis of the type of biliary obstruction is still a challenge to clinician, diagnostic radiology and pathology. Especially in case of malignancy a rapid starting of therapy is essential, because the main cases – bile duct and pancreas carcinoma – still have a very bad prognosis. In many publications the tissue diagnosis reaches only a low sensitivity to a maximum 70% during endoscopic-retrograde cholangiopancreatography. More and more used in panc...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.09.2002 
Dateigröße:
321574 bytes 
Seiten:
88 
Letzte Änderung:
27.06.2005