Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Rechtliche Überlegungen zum bayrischen Rettungsdienstgesetz vom 10.08.1990 und 08.01.1998 
Übersetzter Titel:
Legal considerations to the Bavarian emergency service law 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schlund, G. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kochs, Eberhard (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Bayrisches Rettungsdienstgesetz; Ärztlicher Leiter Rettungsdienst; ÄLRD; Arbeitsgemeinschaft bayrischer Notärzte; AgbN; Medizinrecht; MedR.; Rettungsdienst; RDG; Straßenverkehrsgesetz; StVG; Rettungswagen; RTW; Notarztwagen; NAW; Ausbildungs- u. Prüfungsverordnung für Rettungsassistenten; RettAssAPrv 
Übersetzte Stichworte:
Bavarian emergency service law; medical one leader emergency service; AELRD; working group of Bavarian emergency surgeons; AgbN; medicine right; MedR.; emergency service; RDG; traffic law; StVG; rescue car; RTW; emergency surgeon car; NAW; training and test regulation for rescue assistant; RettAssAPrv 
Kurzfassung:
Die Anforderungen an die Rettungsdienste wurden im Laufe der Zeit immer höher, da eine ansteigende Verkehrsdichte, vermehrt auftretende Zivilisationskrankheiten und eine zunehmende Technisierung immer neue und kompliziertere Rettungseinsätze erforderten. Das Bayrische Rettungsdienstgesetz (Bayr.RDG) wurde mit Wirkung zum 08. Januar 1998 geändert. Diese Änderung wurde in der vorliegenden Arbeit untersucht. 
Übersetzte Kurzfassung:
The requirements of the emergency services became higher and higher by the years, because of a rising density of traffic, an increase of illnesses caused by civilization and a increasing mechanization. This required always new and more complicated rescue missions. The Bavarian emergency service law (Bayr.RDG) was amended with effect to 08 January 1998. This change was examined in the available work. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
23.07.2002 
Dateigröße:
308273 bytes 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
27.06.2005