Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verdichterstabilisierung mit passiven Gehäusestrukturen 
Originaluntertitel:
eine numerische Analyse 
Übersetzter Titel:
Compressor flow stabilization with casing treatment 
Übersetzter Untertitel:
a numerial analysis 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Kau, Hans-Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kau, Hans-Peter (Prof. Dr.); Schilling, Rudolf (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Gehäusestruktur; Pumpgrenze; Spaltströmung; Spaltwirbel; Verdichterstabilität; Casing Treatment; numerische Analyse 
Übersetzte Stichworte:
casing treatment; surge limit; tip leakage flow; tip leakage vortex; compressor flow stability; numerical analysis 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden mit Hilfe numerischer Simulationen (CFD) die stabilitätskritischen Strömungsmechanismen im Bereich der Pumpgrenze von transsonischen Verdichterrotorstufen und ihre Manipulation mittels passiver Gehäusestrukturen (sog. Casing Treatment, kurz CT) untersucht. Simuliert wurden hierbei im direkten Vergleich der NASA Rotor 37 und ein modernes Schaufeldesign sowohl mit glatter Gehäusewand als auch mit einer neu entwickelten Gehäusestruktur. Die Analysen bei glatter Wand zeigen d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis deals with the numerical investigation (CFD) of the stability-limiting flow mechanisms close to surge in highly loaded transonic compressor rotor stages and their manipulation by passive casing treatments. Detailed flow simulations of the NASA Rotor 37 and a recently designed modern compressor stage, both with smooth casing and with a newly developed casing treatment configuration were carried out for direct comparison. With a smooth casing, the analyses show that different flow mech...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
30.11.2005 
Dateigröße:
9877529 bytes 
Seiten:
150 
Letzte Änderung:
17.07.2007