Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Holographische Modalanalyse 
Übersetzter Titel:
The Holographic Modal Analysis 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Freymann, Raymond F. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Modalanalyse; Vibration; Schwingung; FEM; Übertragungsfunktion; Übertragungsfrequenzgang; Eigenschwingung; Resonanz; Speckleinterferometrie 
Übersetzte Stichworte:
modal analysis; vibration; finite element method; frequency response function; eigenvector; resonance; ESPI 
Schlagworte (SWD):
Modalanalyse; Holographie 
TU-Systematik:
MSR 415d; MSR 328d 
Kurzfassung:
Mit der Holographischen Modalanalyse wurde ein experimentell-rechnerisches Verfahren entwickelt, welches in der Lage ist, das dynamische Verhalten einer Struktur bis zum mittleren und hohen Frequenzbereich messtechnisch zu erfassen und aus der gemessenen dynamischen strukturellen Antwort die modalen Parameter rechnerisch zu bestimmen. Bei den entsprechenden Versuchen werden berührungsfrei bis über eine Million Messpunkte gleichzeitig erfasst. Der erfolgreiche Einsatz des Verfahrens im praktische...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The Holographic Modal Analysis was developed as an experimental-computational method which can measure the dynamic behavior of a structure in a medium and high frequency range and determine the modal parameters from its dynamic structural response by means of computation. During the experiments it is possible to acquire over one million measured points simultaneously and non-contact. The method was successfully implemented in real world operation with the development of a new measurement system...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
09.01.2006 
Dateigröße:
8054115 bytes 
Seiten:
123 
Letzte Änderung:
17.01.2011