Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Strategische Produktentscheidungen in der integrierten Produktentwicklung 
Übersetzter Titel:
Strategic product decisions in the integrated product development 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Schmitt, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Produktentwicklung; Produktplanung; Entscheidungsfindung; Methoden; Methodenmodell 
Übersetzte Stichworte:
product development; product planning; decision making; methods; model of methods 
Schlagworte (SWD):
Zulieferindustrie; Klein- und Mittelbetrieb; Produktentwicklung; Entscheidung; Strategisches Management 
TU-Systematik:
MAS 042d; WIR 552d 
Kurzfassung:
Strategische Produktentscheidungen kann man nicht auf Anhieb treffen. Sie bedürfen einer kontinuierlichen Vorbereitung, während der es darauf ankommt, in einem Lernprozess (Theoriebildung) interne Fähigkeiten der Organisation sowie externe Chancen und Gefahren zu erkennen und Handlungsoptionen zu sammeln. Diese können dann zu strategischen Produktentscheidungen führen. Der beschriebene Lernprozess wird am Beispiel von Zulieferunternehmen in den Produktentwicklungsprozess integriert und durch ein...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Strategic product decisions cannot be taken straightaway. They need a continuous preparation during which it is important to detect in a learning process (theory formulation) internal abilities as well as external chances and dangers of an organisation and to gather options for taking actions. These can lead to strategic product decisions. Illustrated by suppliers the described learning process is integrated in the process of product development and supported by instruments for a flexible arrang...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
25.06.2002 
Dateigröße:
1118312 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
11.07.2007